Forum des TSV Iggelheim 1884 e. V.


 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

TSV vs. SG



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Berichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
83




Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.05.2006
Beiträge: 33
Wohnort: Böhl-Iggelheim

BeitragVerfasst am: 15.04.2008, 07:49    Titel: TSV vs. SG Antworten mit Zitat

Spielbericht

Sonntag, 13. April 2008, 18:00 Uhr, Wahagnishalle Iggelheim

TSV Iggelheim - SG 33:33 / (16:16)


Leistungsgerechtes Unentschieden

Mit einem insgesamt leistungsgerechten 33:33 (16:16)-Unentschieden trennten sich am Sonntag die beiden Tabellennachbarn TSV Iggelheim und die SG Albersweiler-Hauenstein-Ranschbach.

Die ersten zehn Minuten gehörten der SG, die mit schön herausgespielten Kombinationen zum Erfolg kam, während sich Iggelheim auf die Wurfkraft seines Axel Wilbrandt verlassen konnte. Ab der 10. Spielminute übernahmen die Hausherren das Kommando und legten immer wieder vor. Albersweiler ließ sich aber nicht abschütteln und zog jeweils nach. Die Hausherren konnten ihre Führung im Höchstfall auf 3 Tore ausbauen, ehe die SG wieder gleichzog.

So ging es die gesamte Spielzeit bis zur 59. Spielminute. Albersweiler konnte einen Angriff der Hausherren erfolgreich abwehren und hielt beim 32:32 alle Trümpfe in der Hand. 43 Sekunden vor Spielende nahm SG-Trainer Heiko Pabst eine Auszeit, um die Taktik des letzten Angriffes zu besprechen. Die Taktik ging auf und die SG konnte den viel umjubelten 33:32-Führungstreffer erzielen. Es waren aber noch zwanzig Sekunden zu spielen. Iggelheim nutzte seine numerische Überzahl clever aus und konnte den glücklichen aber nicht unverdienten Ausgleich erzielen.

"Das Unentschieden geht voll und ganz in Ordnung. Iggelheim hatte zwar mehr vom Spiel, hätte am Ende aber auch ohne Punkte dastehen können. Wir haben uns nie abschütteln lassen. Am Ende standen wir ganz knapp vor dem Sieg - aber das wäre vielleicht des Guten zu viel gewesen.", meinte ein zufriedener SG-Trainer Heiko Pabst nach dem Spiel.

[Heiko Pabst]

Quelle: http://www.sg-ahr.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Berichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz