Forum des TSV Iggelheim 1884 e. V.


 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

TSV-Athleten gewinnen 4 Jubiläums-Pokale



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Leichtathletik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Brigitte Melder




Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 23.11.2009
Beiträge: 154
Wohnort: 67459 Böhl-Iggelheim

BeitragVerfasst am: 09.06.2015, 21:43    Titel: TSV-Athleten gewinnen 4 Jubiläums-Pokale Antworten mit Zitat

An Fronleichnam fand beim TSV Iggelheim mit 180 Teilnehmern das alljährliche Schüler- und Jugendsportfest statt. Otmar Christ und seine Stammhelfer kümmerten sich um das leibliche Wohl. Die gute Organisation hatten dieses Jahr erstmals Brigitte Löchner und Petra Frugah in der Hand. Die Ergebnisse wurden den ganzen Tag über vom Team unter Rainer Glanzner ausgewertet. Nachdem der TSV-Platz in tagelanger Vorarbeit unter Georg Benek wettkampftauglich gemacht wurde, konnte es also losgehen. Die Sonne gab alles und die Wettkämpfer ebenso. Bei der Siegerehrung wurden die Pokale, Medaillen und Urkunden vom 1. Beigeordneten Karl-Heinz Hasenstab und Abteilungsvize Frugah überreicht. An dieser Stelle ein Dankeschön an die Gemeindeverwaltung und Böhl-Iggelheimer Geschäftswelt für die Pokalspenden. Hans Koob führte „Regie“ am Mikrofon.
Große Freude herrschte über die diesjährigen vier Pokalsieger aus Iggelheim, nämlich Lukas Hahn, Lara Müller, Chiara Kaczmarek und Elena Löchner. Alle Ergebnisse sind auf der TSV-Homepage unter www.tsv-iggelheim.de nachzulesen.
Pokalsiegerin Elena Löchner addierte ihre Punkte durch die ersten Plätze im 100-Meter-Lauf in 13,5 Sekunden, im Weitsprung auf 4,73 Meter und im Kugelstoßen auf sagenhafte 9,59 Meter. Ihre gleichaltrige Kollegin Patricia Benek lag in allen Disziplinen auf Platz 2, so über 100 Meter nur knapp hinter Elena in 13,6 Sekunden, im Weitsprung auf 4,68 Meter und im Kugelstoßen auf 7,57 Meter.
Bereits zum zweiten Mal durfte Lukas Hahn (M11) den begehrten Pokal sein Eigen nennen. Er punktete mit seinen prima Leistungen im 50-Meter-Sprint in 7,7 Sekunden, Weitsprung mit 4,33 Meter und im Ballwurf mit 37,50 Meter.
Chiara Kaczmarek (W11) freute sich riesig über den Pokal, den sie mit ihren tollen Leistungen errungen hat. Sie lief auf 50 Meter in 7,9 Sekunden, sprang 4,23 Meter und warf den Ball auf grandiose 40,50 Meter.
Das erste Mal überhaupt dabei und gleich mit dem Pokal in der Hand glänzte Lara Müller (W8) mit allgemein guten Dreikampf-Ergebnissen im 50-Meter-Lauf in 9,5 Sekunden, Weitsprung mit 2,67 Meter und Ballwurf von 15,00 Metern.
In der Altersklasse M14 belegte Marcel Imo im 100-Meter-Lauf in 13,9 Sekunden Platz 2, im Kugelstoßen kam er auf Platz 3 mit 5,15 Meter und im Weitsprung wurde es mit 3,58 Meter Rang 5. Der gleichaltrige Kevin Wagner wurde beim Kugelstoßen mit 6,44 Meter Zweiter, im Weitsprung mit 3,99 Meter Vierter und über 100 Meter mit 15,1 Sekunden Fünfter. TSV-Neuling bei den Leichtathleten war Matthias Schmitz (M15). Er belegte Platz 2 im 100-Meter-Lauf in 14,1 Sekunden, kam jeweils auf Platz 3 im Weitsprung mit 4,16 Meter und im Kugelstoßen mit 8,96 Meter. Florent Shala (M13) hatte folgende Platzierungen: Kugelstoßen 6,97 Meter und Ballwurf 36,50 Meter jeweils Platz 2, Weitsprung 4,39 Meter Platz 3, 75 Meter-Lauf 10,9 Sekunden Platz 4. Lisa Frugah (W15) siegte im 100-Meter-Endlauf in 13,6 Sekunden zeitgleich mit 2 auswärtigen Mitstreiterinnen, im Weitsprung wurde sie bei 4,38 Meter Zweite ebenso im Kugelstoßen mit 9,42 Meter. Thalea Baumgartner (W12) kam im Ballwurf mit 30,50 Meter auf Platz 3, im 75-Meter-Endlauf in 11,2 Sekunden auf Platz 4, im Kugelstoßen mit 5,26 Meter auf Rang 5 und im Weitsprung mit 4,00 Meter auf Rang 7.
Im Dreikampf der Kinder W9 belegte TSV-Neuling Elisa Esser Platz 2 für ihre tollen Leistungen im 50-Meter-Sprint in 8,9 Sekunden, Weitsprung mit 3,14 Meter und Ballwurf von 17,00 Meter. Dicht auf ihren Fersen auf Platz 3 befand sich Lorraine Kuhn, die 9,4 Sekunden lief, 2,84 Meter sprang und den Ball 11,00 Meter warf. In dieser Riege wurde Faza Shala Siebte. TSV-Neuling Frederike Schmitz (W13) kam im Ballwurf mit 21,00 Metern auf Rang 4, in allen anderen Disziplinen lag sie im Mittelfeld. Hier befanden sich auch im Dreikampf Dennis Imo (M10), Florian Gärtner (M9), Benjamin Gärtner und Luca Imo (M8), Silja Unger (W10), Karoline Peterson (W9), bei den W8 Selina Reiser, Tuna Aleyna, Julia Lembach und Alina Becker, bei W11 Lisa Hauk und Henriette Schmitz.
Zum Abschluss folgten die Jubiläums-Pendelstaffeln, bei denen die TSV-Teams zweimal Rang 2 belegten: einmal bei M/W 8/9 über 4x50 Meter in 37,2 Sekunden (Schmitz, Kuhn, Müller, Esser) und einmal bei M/W 10/11 über 4x50 Meter in 33,9 Sekunden (Imo, Hauk, Kaczmarek, Hahn). Zwei weitere TSV-Staffeln belegten Mittelfeldplätze.










Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Leichtathletik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Viele Pokale und Medaillen beim Bergt... Anonymous Leichtathletik 0 01.06.2010, 07:54



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum